Skip to main content

Informationen zum Lehrgangsbeginn

 

Die Landesberufsschule Wals ist für die folgenden Berufe Sprengelschule des Bundeslandes Salzburg:

  • Bautechnische Zeichner/in
  • Hafner/in
  • Maler/in und Beschichtungstechniker/in
  • Maurer/in
  • Ofenbau- und Verlegetechnik
  • Platten- und Fliesenleger/in
  • Schalungsbauer/in
  • Zimmerei
  • Zimmereitechnik

 

Sprengelschule für die Bundesländer Salzburg, Kärnten, Tirol, Vorarlberg:

  • Steinmetz/in

 

Sprengelschule für die Bundesländer Salzburg, Kärnten, Oberösterreich, Tirol:

  • Stuckateur/in und Trockenausbauer/in

Befreiungen vom Unterricht (wegen Arbeit, Urlaub, Fahrstunden etc.) sind während des Lehrganges nicht möglich.

Befreiungen vom Unterricht aus persönlichen Gründen (z. B. Ablegung einer Teilprüfung der Berufsreifeprüfung) sind möglich, das vollständig ausgefüllte Antragsformular ist spätestens drei Tage vor dem Termin in der Direktion abzugeben.

Eine Freistellung für Fahrstunden ist nicht möglich.

Der Lehrling hat folgende Unterlagen und Materialien am ersten Schultag mitzubringen.

Bitte drucken Sie das entsprechende PDF-Blatt aus und händigen Sie es dem Lehrling aus.

Bautechnische/r Zeichner/in

Hafner/in

Maler/in und Beschichtungstechniker/in

Maurer/in

Platten- und Fliesenleger/in

Schalungsbauer/in

Steinmetz/in

Stuckateur/in und Trockenausbauer/in

Zimmerei

Schulführungen

Interesse an einer Lehre in einem Beruf am Bau/Baunebengewerbe?
Kontaktieren Sie uns wegen einer individuellen Schulführung!